Batterieladegerät mit Starthilfe – die 7 besten Autobatterie-Ladegeräte mit Starthilfe 2021 im Test und Vergleich

Eine leere Autobatterie ist immer wieder ein großes Ärgernis, das den gesamten Alltag auf den Kopf stellen kann. Beispielsweise nach einer kalten Winternacht muss man zuweilen feststellen, dass das Auto nicht anspringt. In solchen Fällen muss zunächst die Autobatterie geladen werden, weshalb ein Batterieladegerät oftmals die letzte Rettung ist. Wenn man es aber eilig hat, ist Starthilfe angesagt. Mit einem Autobatterie-Ladegerät mit Starthilfe hat man das perfekte Equipment zur Hand und muss sich durch nichts und niemanden aufhalten lassen.

Dass sich die Anschaffung eines Batterieladegeräts mit Starthilfe-Funktion überaus sinnvoll sein kann, steht außer Frage. Wer ein eigenes Auto besitzt, profitiert enorm von einem passenden Ladegerät und sollte dieses folglich kaufen.

Das richtige Autobatterie-Ladegerät zu finden, kann allerdings angesichts der verschiedenen Funktionen, Anforderungen und Modelle schwierig sein. Hier erfahren Interessierte, worauf es ankommt und können so unabhängig von irgendwelchen Tests eigene Vergleiche anstellen.

5 Quicktipps rund um Autobatterieladegeräte

Der Einsatz eines Autobatterieladegeräts mit Starthilfe-Funktion erweist sich immer wieder als Rettung. Wer auf alle Eventualitäten vorbereitet sein will, sollte somit frühzeitig ein entsprechendes Batterieladegerät kaufen. Dabei können zudem die folgenden Tipps hilfreich sein, die die Kaufentscheidung sowie die Anwendung betreffen können.

  • Achten Sie auf eine einfache und komfortable Bedienung!
  • Berücksichtigen Sie, dass das Ladegerät zum jeweiligen Batterietypen passen muss!
  • Entscheiden Sie sich für ein Batterieladegerät, das auch tiefentladene Autobatterien aufladen kann!
  • Wählen Sie ein Autobatterieladegerät, das auch eine mobile Starthilfe ermöglicht!
  • Legen Sie großen Wert auf Sicherheit und bevorzugen Sie Ladegeräte mit umfassenden Schutzmechanismen!

Unsere Kaufempfehlung

Angebot
NOCO Boost Plus GB40 Starthilfe Powerbank
  • Sekundenschnelles Aufladen aufgrund der 1000 Ampere Batterie
  • Bis zu 20 Starthilfen mit einer Ladung
  • Kompatibel mit allen 12 Volt Autobatterien
  • Geringes Gewicht von nur 1,1 kg
  • Robustes und wasserdichtes Gehäuse (IP65)
  • Eingebaute Taschenlampe
  • Zusätzliche Geräte sind per USB aufladbar (Smartphone, Tablets, …)
  • Innerhalb von wenigen Stunden voll aufgeladen

Die Starthilfe Powerbank von NOCO hat uns begeistert. Das geringe Gewicht und das robuste Gehäuse macht sie zum idealen Begleiter und Notfallhelfer. Die Ladefunktionen und die Taschenlampe sind ein zusätzliches Plus.

Welches Ladegerät für Autobatterien ist das beste?

Das beste Autobatterieladegerät ist das Ladegerät, das den Bedürfnissen des Anwenders gerecht wird. Die Anforderungen können aber im Einzelfall sehr variieren, weshalb sich keine pauschalen Empfehlungen aussprechen lassen. Grundsätzlich sollte das Batterieladegerät einem Vergleich mit anderen Modellen in Sachen Zuverlässigkeit, Bedienkomfort, Qualität und Preis-Leistungsverhältnis standhalten können.

📌 Tests, Testberichte und unabhängige Vergleiche

Schaut man sich im Web die aktuellen Testberichte für 2021 z. B. bei der Süddeutschen Zeitung, bei Testberichte.de, der Computerbild oder dem Stern näher an, fallen durchaus unterschiedliche Ergebnisse und doch viele Gemeinsamkeiten bei den Vergleichstests auf. Diese und natürlich eigene Erfahrungen sowie Meinungen von echten Käufern in Online-Shops haben wir bei unserem Vergleich berücksichtigt.

Weitere Empfehlungen für Batterieladegeräte mit Starthilfe

Black + Decker VG11 Starthilfe, 500 A, 200W KFZ mit 8.27 bar Kompressor
APA 16547NV Power Pack 5in1 mobile Starthilfe, Spannungswandler, Kompressor
Cartrend 7740013 Auto Starthilfe tragbare Auto Starter, Starthilfe 12 Volt Autobatterie, Powerstation mit Kompressor
Mauk KFZ-Batterieladegerät 6/12V mit Starthilfe- und Schnellladefunktion
MSW Autobatterie Ladegerät Kfz Batterieladegerät S-CHARGER-50A.3 (Starthilfe-Funktion, 12/24 V Ladespannung, 20/30 A Ladestrom, 130 A Startstrom, 20-300 Ah)
Black + Decker VG11 Starthilfe, 500 A, 200W KFZ mit 8.27 bar Kompressor
APA 16547NV Power Pack 5in1 mobile Starthilfe, Spannungswandler, Kompressor
Cartrend 7740013 Auto Starthilfe tragbare Auto Starter, Starthilfe 12 Volt Autobatterie, Powerstation mit Kompressor
Mauk KFZ-Batterieladegerät 6/12V mit Starthilfe- und Schnellladefunktion
MSW Autobatterie Ladegerät Kfz Batterieladegerät S-CHARGER-50A.3 (Starthilfe-Funktion, 12/24 V Ladespannung, 20/30 A Ladestrom, 130 A Startstrom, 20-300 Ah)
159,99 EUR
139,00 EUR
75,94 EUR
67,99 EUR
109,00 EUR
Black + Decker VG11 Starthilfe, 500 A, 200W KFZ mit 8.27 bar Kompressor
Black + Decker VG11 Starthilfe, 500 A, 200W KFZ mit 8.27 bar Kompressor
159,99 EUR
APA 16547NV Power Pack 5in1 mobile Starthilfe, Spannungswandler, Kompressor
APA 16547NV Power Pack 5in1 mobile Starthilfe, Spannungswandler, Kompressor
139,00 EUR
Cartrend 7740013 Auto Starthilfe tragbare Auto Starter, Starthilfe 12 Volt Autobatterie, Powerstation mit Kompressor
Cartrend 7740013 Auto Starthilfe tragbare Auto Starter, Starthilfe 12 Volt Autobatterie, Powerstation mit Kompressor
75,94 EUR
Mauk KFZ-Batterieladegerät 6/12V mit Starthilfe- und Schnellladefunktion
Mauk KFZ-Batterieladegerät 6/12V mit Starthilfe- und Schnellladefunktion
67,99 EUR
MSW Autobatterie Ladegerät Kfz Batterieladegerät S-CHARGER-50A.3 (Starthilfe-Funktion, 12/24 V Ladespannung, 20/30 A Ladestrom, 130 A Startstrom, 20-300 Ah)
MSW Autobatterie Ladegerät Kfz Batterieladegerät S-CHARGER-50A.3 (Starthilfe-Funktion, 12/24 V Ladespannung, 20/30 A Ladestrom, 130 A Startstrom, 20-300 Ah)
109,00 EUR

Wer sollte auf ein Batterieladegerät mit Starthilfe setzen?

Im Allgemeinen ist kein Autofahrer vor einer leeren Batterie gefeit. Wer in einer solchen Situation ein Ladegerät mit Starthilfe-Funktion zur Hand hat, kann sich glücklich schätzen. Insbesondere versierte Autofahrer/innen, die nicht für jede Kleinigkeit die Kfz-Werkstatt aufsuchen möchten, sollten darüber nachdenken, ein Autobatterieladegerät zu kaufen. Wer ein älteres Auto fährt, sollte dies ganz besonders in Betracht ziehen.

Checkliste für den Kauf von Batterieladegeräten mit Starthilfe

Wer ein Batterieladegerät mit Starthilfe kaufen möchte, kann sich selbstverständlich im Fachhandel ausführlich beraten lassen oder verschiedene Tests studieren. So erhält man viele Informationen und sofort auch passende Produktempfehlungen. In der Praxis bewährt es sich allerdings, wenn man sich ein eigenes Bild machen kann. Hier setzt die folgende Checkliste an, die eine Übersicht über die relevanten Kriterien bietet.

Bei der Auswahl des richtigen Kfz-Batterieladegeräte kommt es auf eine ganze Reihe an Aspekten an. Allgemeine Bewertungen sind ohne Frage hilfreich, aber zugleich sollten Interessierte ihre individuellen Bedürfnisse kennen. Diese können durchaus variieren und im Einzelfall zu unterschiedlichen Kaufentscheidungen führen. Daher kann die folgende Checkliste lediglich der groben Orientierung dienen und als allgemeiner Leitfaden herangezogen werden.

  • Kapazität
    Ein wichtiges Kriterium ist die Kapazität, denn diese gibt an, welche Batteriegröße mit dem betreffenden Gerät höchstens aufgeladen werden kann.
  • Kompatibilität
    Bei der Anwendung eines Batterieladegeräts kommt es in besonderem Maße auf die Kompatibilität an. Nur wenn diese gegeben ist, kann der geforderte Batterietyp mit dem Ladegerät geladen werden. Idealerweise unterstützt das Batterieladegerät mehrere Typen und ist somit mit verschiedenen Kfz-Batterien kompatibel.
  • Schutzmechanismen
    Sicherheit ist bei der Anwendung von Batterieladegeräten immens wichtig. Daher sind Geräte zu bevorzugen, die mit mehreren Schutzmechanismen ausgestattet sind und einen Überladungs- und Überhitzungsschutz bieten. Ein Plus ist außerdem eine sogenannte Verpolungsschutzfunktion.
  • Funktionalität
    Der Funktionsumfang unterscheidet die verschiedenen Autobatterieladegeräte ebenfalls und ist für die Kaufentscheidung das Maß aller Dinge. Eine Starthilfe-Funktion, die mögliche Ladung tiefentladener Autobatterien und ein integrierter Erhaltungsmodus sind hier beispielsweise zu nennen.
  • Bedienung
    Die Handhabung des Batterieladegeräts sollte einfach und unkompliziert sein.
  • Preis
    Beim Kauf eines Batterieladegeräts kommt es selbstverständlich auch auf die anfallenden Kosten an. Qualität hat zwar ihren Preis, aber man möchte auch nicht überteuert kaufen. Daher ist ein ausführlicher Vergleich unerlässlich.

Wo kann man Batterieladegeräte mit Starthilfe kaufen?

Der Kauf eines Batterieladegeräts mit Starthilfe kann im Autofachhandel oder Baumarkt erfolgen. Darüber hinaus gibt es einige Online-Shops mit entsprechenden Angeboten, weshalb sich ein Vergleich über das Internet ganz besonders lohnt.

Was sollte ein Batterieladegerät neben einer integrierten Starthilfe noch bieten?

Eine integrierte Starthilfe ist ein absolutes Plus für Autobatterieladegeräte. In erster Linie sollen diese nur Kfz-Batterien aufladen und müssen somit keinen allzu hohen Anforderungen genügen. Eine erweiterte Funktionalität kann allerdings für mehr Komfort sorgen und beispielsweise aus den folgenden Features bestehen:

  • Erhaltungsmodus
  • Touchscreen und großes Display
  • Mikroprozessorsteuerung
  • Memory-Funktion
  • Wintermodus

Tipp aus der Redaktion

Der Kauf eines Batterieladegeräts ist stets als langfristige Investition gedacht und sollte daher nicht überstürzt werden. Damit Interessierte das für sie richtige Modell finden, gibt es im Folgenden noch einen Tipp aus unserer Redaktion.

Vergleichen Sie die verschiedenen Autobatterieladegeräte!

Die Werbeaussagen der jeweiligen Hersteller sollen den Verkauf ankurbeln und sind daher nicht vollkommen objektiv. Bevor Sie ein Autobatterieladegerät kaufen, sollten Sie daher die Produktdetails aufmerksam lesen und vergleichen. Gleichzeitig sollten Sie dies unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen tun. So können Sie genau abwägen und finden schlussendlich das richtige Ladegerät für Ihre Kfz-Batterie.

Logo FIZ TECHNIK